Wie Sie mit INTERFIT zusammenarbeiten können

Kooperationsmodelle

INTERFIT Kooperationsmodelle

INTERFIT Kosten für Unternehmen:

Das gesamte INTERFIT-Angebot steht grundsätzlich allen Mitarbeitern Ihres Unternehmens zur Verfügung. Für die Bereitstellung der INTERFIT-Leistungen leistet Ihr Unternehmen - auf Basis der Belegschaftszahl - eine monatliche Nutzungspauschale an INTERFIT.

Alle Mitarbeiter erhalten dadurch die Möglichkeit uneingeschränkt und ganzheitlich das von INTERFIT angebotene Leistungsspektrum in Anspruch zu nehmen, entweder mit einem preislich stark reduzierten Eigenanteil oder komplett beitragsfrei.

INTERFIT für Angehörige:

Unabhängig vom ausgewählten Kooperationsmodell, profitieren die Lebenspartner und Angehörige (ersten Grades*) Ihrer Angestellten immer von einer Zusammenarbeit mit INTERFIT im Rahmen unserer Firmenfitness-Kooperation. Diese haben die Chance zu exklusiven Angehörigen-Konditionen ebenfalls eine INTERFIT-Mitgliedschaft zu erhalten und ebenfalls vom vielfältigen Leistungsangebot zur aktiven Freizeitgestaltung zu profitieren. Dem Unternehmen entstehen hierfür keinerlei zusätzliche Kosten - die Angehörigen/Lebenspartner erhalten diese Sonderkondition ohne wirtschaftliche oder rechtliche Zusagen des Unternehmens.

Ablauf der Kooperation mit INTERFIT:

Hinweis*: Angehörige ersten Grades sind Eltern, Geschwister oder Personen die im selben Haushalt eines Mitarbeiters einer kooperierenden Firma leben. Der Mitarbeiter muss kein aktives INTERFIT-Mitglied sein, damit Angehörige vom Angebot Gebrauch machen können.

Sie sind hier: