INTERFIT engagiert sich

Soziale Projekte & Sponsoring

INTERFIT unterstützt Innovatives Angebot zur Brustkrebsfrüherkennung: Anleitung zur taktilen Selbstuntersuchung (ATS)

Jährlich erkranken in Deutschland 70.000 Frauen neu an Brustkrebs. Vor dem Hintergrund dieser alarmierenden Zahl haben discovering hands®, Pink Ribbon Deutschland, die BKK Mobil Oil und INTERFIT ein neues Angebot zur Brustkrebsfrüherkennung vorgestellt. Das innovative Konzept zur Selbstabtastung, die Anleitung zur taktilen Selbstuntersuchung (ATS), wurde von discovering hands® entwickelt. Mittels einer 1:1-Schulung durch speziell qualifizierte, blinde und sehbehinderte Tastuntersucherinnen mit hochsensiblem Tastsinn werden Frauen in punkto Brustgesundheit geschult und fit gemacht - und können eventuelle Veränderungen frühzeitig erspüren. Das kann Leben retten, denn bei kaum einer anderen Krebserkrankung ist die Früherkennung so wichtig für die Heilungserfolge. Was vielen Frauen nicht bewusst ist: Die Brustkrebsfrüherkennung fängt mit der Selbstuntersuchung an – und die hat jede Frau selbst in der Hand. So ertastet schon heute ein Großteil der Patientinnen ihre Tumore selbst. Diese wichtige Säule wurde bisher aber noch nicht optimal umgesetzt, was mit der Etablierung der Anleitung zur taktilen Selbstuntersuchung geändert werden soll.

INTERFIT stellt die Räumlichkeiten, in Form von ausgewählten Verbundpartneranlagen, für die Schulung der ATS zu Verfügung.

INTERFIT ist offizieller BISSness und Fitness Partner der Kölner Haie

Seit der DEL-Saison 2017/2018 ist INTERFIT offizieller BISSness und Fitness Partner der Kölner Haie – der Traditionsmannschaft der Deutschen Eishockey-Liga. Der KEC ist Kult in Köln und deutschlandweit! Und schreibt bereits seit vier Jahrzehnten Eishockey-Geschichte - darunter acht Deutsche Meisterschaften und zahllose Playoff-Schlachten. Seit September 1998 ist Deutschlands größte Arena im Kölner Stadtteil Deutz die Heimat der Haie. Als „Kölnarena“ begann ihre ereignisreiche Geschichte, seit 2008 heißt die Spielstätte des KEC „LANXESS arena“. Halle und Haie sind gemeinsam ein riesiger Zuschauermagnet. Bis 2015 pilgerten weit mehr als 6 Mio. Zuschauer zu den weit über 500 KEC-Spielen in eine der gigantischsten Arenen des Kontinents. Die Partnerschaft zwischen INTERFIT und dem KEC hat viel Potenzial auf sportlicher sowie unternehmerischer Ebene. Denn auch abseits der Eisfläche stellen die Verantwortlichen sowie Mitarbeiter des KEC einiges auf die Beine um kleine, mittelständische und große Unternehmen aus Köln und der Region erfolgreich zu vernetzten und neue Partnerschaften zu etablieren.

INTERFIT ist offizieller Fitness- und Business-Partner der Fortuna Köln

Seit  der Spielsaison 2017/2018 ist INTERFIT offizieller Fitness- und Business-Partner der Fortuna Köln – dem Kölner Sportclub, der als die „Südstadtlegende“ bekannt ist. Der S.C. Fortuna Köln wurde am 21. Februar 1948 – nur acht Tage nach dem 1.FC Köln – im Kasino der Bayenthaler Maschinenfabrik gegründet. Eine Saison (1973/74) spielte die Fortuna sogar in der ersten Fußballbundesliga!  

Es ist eine Partnerschaft mit viel Potenzial auf sportlicher sowie unternehmerischer Ebene. „Sport weckt Leidenschaft und Emotionen. Fortuna ist erfolgreich durch Einsatzbereitschaft und Innovation, genauso wie wir. Darum sind wir Partner!“ sagt INTERFIT Gründer Frank Böhme. INTERFIT erweitert damit sein Engagement im Sportsponsoring und unterstützt nun neben dem Kölner Eishockey Club (KEC – Kölner Haie) auch die erste Profimannschaft im Fußballsport.

Sie sind hier: