SIEMAG BKK

Beginn der Mitgliedschaft

Auswahl der Mitgliedschaft

Bitte den gewünschten Vertrag wählen*

Mitgliedschaftsbeitrag und Start-Up

Kündigungsfrist

Außerordentliche Kündigung und Ruhendstellung

Meine Daten

Einzugsermächtigung per SEPA-Lastschriftverfahren

Das Mitglied mit der Mandatsreferenz-Nr. (erhalten Sie mit dem INTERFIT-Ausweis) ermächtigt INTERFIT einmalig, die obenstehende Einrichtungs- und Administrationsgebühr sowie monatlich den vereinbarten Monatsbeitrag, für die Dauer dieser Mitgliedschaft, von folgendem Konto einzuziehen.

HINWEIS: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belastenden Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.Bei Rücklastschriften durch den Zahlungspflichtigen berechnet INTERFIT 8€ Fremdentgelt.

Allgemeine Vereinbarung

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Datenschutzerklärung

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-­Mail) über den Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.interfit.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang zukommen lassen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie Ihr Widerrufsrecht gemäß den vorstehenden Bestimmungen ausüben, gilt der Vertrag als von Anfang an nicht zustande gekommen. Alle Zahlungen, die wir von Ihnen bereits erhalten haben, sind von uns unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tage ab Eingang des Widerrufs bei uns an Sie zurückzuzahlen. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, sofern mit Ihnen nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde. In keinen Fall werden Ihnen wegen der Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie die von uns angebotenen Leistungen bereits während der Widerrufsfrist in Anspruch genommen, so haben Sie im Falle eines Widerrufs uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu diesem Zeitpunkt des Widerrufs bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Sie sind hier: